Informationen zum Transfer

    Nach der Ankunft begrüßt Sie unser Flughafenbeauftragter und hilft Ihnen bei den Einreise- und Zollformalitäten.

     

    Fregate Island bietet Ihnen verschiedene Transferoptionen für die An- und Abreise.

    Transfer per Helikopter

    Wir sind Ihnen gerne bei der Organisation des Transfers nach/von Fregate Island im Eurocopter EC120 und EC145 des Helikopterbetreibers Zil Air behilflich.

    Ungefähre Flugzeit: 15 Minuten pro Strecke. Wir weisen darauf hin, dass die Eurocopter ausschließlich am Tag verkehren.
    Bitte beachten Sie, dass Transfers nicht Bestandteil unseres Vertrages sind, da sie von einem unabhängigen Dritten (Zil Air) durchgeführt werden. Deswegen können wir keine Haftung für Unregelmäßigkeiten oder Änderungen auf Seiten von Zil Air übernehmen.

     

    EC120: Maximum von 4 Passagieren und einer maximalen Zuladung von 325kg, pro Helikoptertransfer
    EC145: Maximum von 6 Passagieren und einer maximalen Zuladung von 700kg, pro Helikoptertransfer

     

    Für beide operierenden Helikopter gilt:

    Kleinkinder zwischen 1 und 23 Monaten können auf dem Schoß der Eltern mitfliegen. Kinder ab 2 Jahre gelten als volle Passagiere und müssen einen eigenen Sitz unter Aufsicht eines Erwachsenen belegen. Die oben erwähnten maximalen Zuladungen beinhalten alle Passagiere und deren Gepäck. Aufgrund des begrenzten Stauraums ist nur ein Gepäckstück pro Passagier zulässig. Weiche Gepäckstücke werden bevorzugt.

    Preise pro Strecke im Helikopter

    EC120 von/nach Mahé International Airport - Fregate Island € 919

    EC145 von/nach Mahé International Airport - Fregate Island € 1.980

    Andere Inseln auf Anfrage.



    Die Preise beinhalten Steuern, die Servicegebühr und den Kerosinzuschlag.

    Preise und Leistungen sind freibleibend.

    Stornierung

    Für alle Flüge, die 36 Stunden oder weniger vor dem vereinbarten Abflugdatum storniert werden, wird eine Stornogebühr von 50% des Flugwertes erhoben.

    Transfer per Boot

    Gerne organisieren wir Ihre privaten Transfers von/nach Fregate Island per Boot (Transferzeit etwa 1,5 Stunden - abhängig vom Wetter am Tag des Transfers).

    Pro Boottransfer ist eine Beförderung von maximal 12 Personen zulässig. Für das Gepäck bestehen keine Beschränkungen.

    Wir weisen darauf hin, dass das Boot ausschließlich am Tag verkehrt.

    Preise pro Strecke im Boot

    Mahé Inter Island Quay - Fregate Island Private € 1.500

    Die Preise enthalten Steuern und Servicegebühren und sind freibleibend.

    Unser Flughafenbeauftragter bringt Sie kostenlos vom Mahé International Airport zum Mahé Inter Island Quay (Fahrtzeit etwa 15 Minuten).

    Stornierung aufgrund rauer See

    Bei rauer See ist ein Transfer per Boot nicht ratsam. In diesem Fall wird ein Transfer per Helikopter oder Twin Otter organisiert – es gilt dann der jeweilige Transfertarif. Zusätzliche Kosten sind auf der Insel zu begleichen.

    Jahreszeiten und Seebedingungen

    Bei der Zeit zwischen Oktober und Mai spricht man auf den Seychellen vom Nordwest-Monsun. Kennzeichnend für diese Jahreszeit ist der fehlende Wind. Normalerweise herrscht dann ruhige bis mäßige See.

    Die Zeit zwischen Ende Mai und September nennt man auf den Seychellen Südost-Monsun. Typisch für diese Saison sind tägliche, stetige südöstliche Passatwinde, die üblicherweise für rauen Seegang sorgen.

    Fregate Island Private

    Reservierung

    Tel.: +49 (0) 7221 900 9922
    Fax: +49 (0) 7221 900 929
    E-Mail: reservations@fregate.com